Spende für die Lebenskultur deiner Stadt!

Logo simulplus - Zukunft. Zusammen bringen!

Die Initiative wird unterstützt durch das Staatsministerium für Regionalentwicklung.

Tanzzentrale unterstützt SOS FOR CULTURE

Virtuelle TANZZENTRALE unterstützt SOS FOR CULTURE

Federführend transportiert Jens Pietzonka am Donnerstag, 29. April, ab 20 Uhr in Kooperation mit den Firmen EVENTPRODUCTIONS und ALTES PUMPENHAUS ein wenig Lebensgefühl in die Wohnzimmer der Republik.

Das Thema Wein spielt bei der Tanzzentrale eine sehr große Rolle, da sie von Jens Pietzonka (Inhaber Weinzentrale und zweifacher Sommelier des Jahres)
veranstaltet wird. Am 29. April wird daher die Wahl zum AUSGEHWEIN DES JAHRES 2021 per ZOOM und STREAMING stattfinden. Die Gäste stimmen
dabei ONLINE ab. Untermalt wird das Ganze von DJ GUNJAH und VARIQ,, welche beide Live im Pumpenhaus auflegen werden 4 Weine stehen zur Wahl und werden von den Winzern per ZOOM präsentiert:


Günther Jauch – Weingut von Othegraven, Saar
DJ Fritz Kalkbrenner und Nico Espenschied, Rheinhessen
Nik Weis – Weingut St. Urbanshof, Mosel
Matthias Schuh – Weingut Schuh, Sachsen
Moderation: Jens Pietzonka – Weinzentrale Dresden
Die Gäste können unter www.weinzentrale.com/veranstaltungen.html ein ZOOM-PAKET kaufen, welches die Weine und den ZOOM Zugang beinhalten
zum Preis von 69 Euro. Weiterhin gibt es zwei Party-Pakete zum Preis von 29 Euro (inkl. Streaming Login, einer Flaschen Kalkbrenner-Wein und einem
Longdrink) oder für 10 Euro (nur Streaming-Login).
DER ERLÖS DER VERANSTALTUNG GEHT AN UNSERE INITIATIVE.

WIR SAGEN DANKE!

www.weinzentrale.com
WEINNZENTRALE / HOYERSWERDAER STR. 26 / 01099 DRESDEN

Danke für deine Unterstützung!

Wir bedanken uns bei allen Spendern ganz herzlich für das Engagement! Eure Spende kommen zu 100 % bei den betroffenen Soloselbständigen an.

Ein ganz besonderer Dank gilt folgenden Firmen und Partnern:

 

Initiative

Die Covid-19-Pandemie legt weltweit das gesellschaftliche Leben lahm und stellt Kulturschaffende und Solo-Selbständige vor riesige Herausforderungen und bedroht Existenzen.

Kulturschaffende sind das Elixier unserer Heimatstadt Dresden, die ihre Lebensqualität weltweit darüber definiert!

Wir werben für Spenden für den Corona-Fonds der Stiftung Lichtblick, die existentiell bedrohten Solo-Selbstständigen und Freischaffenden zur Verfügung gestellt werden.

Hier kannst du spenden: Corona-Fonds der Stiftung Lichtblick |
Stichwort: SOS FOR CULTURE

Spendenkonto:

Stiftung Lichtblick
IBAN: DE88 8505 0300 3120 0017 74
BIC: OSDDDE81
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Spenden könnt ihr direkt hier.

Zusätzlich soll das damit geschaffene Netzwerk zur Nachahmung dienen und die hierbei entstehende Expertise anderen Städten und Gemeinden schnellstmöglich zur Verfügung gestellt werden.

Übersicht aller Videos

Betroffene

Diese Hilfe steht Einzelpersonen offen, die sofort Unterstützung zum Lebensunterhalt benötigen und die sonst keine Hilfe finden, weil sie weder angestellt sind, noch Leistungen aus dem Arbeitslosengeld I oder II beziehen. Unternehmen und Vereine können diese Hilfe leider nicht in Anspruch nehmen.

Hier kann man den Antrag stellen.

Team

#supportyourlocalartists und SOS for Culture verbünden sich

Um unsere Unterstützung noch weiter auszubauen, gehen wir nun den nächsten Schritt und rufen gemeinsam mit Wir gestalten Dresden e. V. zum Spenden für Solo-Selbstständige und Freiberufler*innen in Dresden auf.

Was bedeutet das? Seit dem 01. Juni 2020 gehen alle über #supportyourlocalartists eingehende Spenden an SOS for Culture. Wir freuen uns über den Zusammenschluss und hoffen mit dem "Schulterschluss" weitere Spender zu mobilisieren.

 

Schirmherrschaft

Der Schirmherrschaft für die Initiative übernimmt der Staatsminister für Regionalentwicklung des Freistaates Sachsen Thomas Schmidt.

Partner

Wir bedanken uns für die Unterstützung unserer Partner! Sie möchten auch Partner werden? Sprechen Sie uns an: kontakt@sosforculture.de oder 0351 4861995.

Spenden

Jeder Beitrag zählt, danke für deine Support!

Hier kannst Du direkt überweisen:

Stiftung Lichtblick
IBAN: DE88 8505 0300 3120 0017 74
BIC: OSDDDE81
Ostsächsische Sparkasse Dresden

Stichwort: SOS FOR CULTURE

Spenden kannst du direkt hier.

Bei Spenden bis 200 Euro gilt der Überweisungsbeleg als Spendenbeleg. Für eine Spende über 200 Euro erhältst Du von der Stiftung Lichtblick eine Spendenbescheinigung. Bitte gib deine vollständige Adresse an.